Kinderhallenturnfest des Turnverbandes mit 10 Podestplätzen für den BTV

Das Kinderhallenturnfest für die DTB P-Übungen fand am 24. September 2016 in der Sporthalle Kreuzau statt. Der Turnclub Kreuzau war Ausrichter des Nachwuchswettkampfes und hatte die Sporthalle mit einem guten Geräteaufbau bestückt. Vor einer erfreulichen Zuschauerkulisse turnten über 60 Mädchen und 15 Jungen in 5 verschiedenen Altersklassen.  Die Wettkampfturnerinnen des BTV nahmen mit 17 Turnerinnen teil; weiterhin TC Kreuzau, Pol.-TuS Linnich, TV Düren 47, TV Kelz und der SV Niederaussem. Die Kampfgerichte wurden von den teilnehmenden Vereinen gestellt. Gleichzeitig hospitierten unter der fachlichen Betreuung von Lara Freuen unsere vor einigen Wochen neu ausgebildeten Kampfrichterinnen Susanne Daners und Laura Grunenberg und konnten bei einem Nachwuchswettkampf erste Praxiserfahrungen sammeln und behutsam an ihre zukünftigen Aufgaben hingeführt werden. Für den BTV betreuten Martina und Hannah Bünten, Anja Böttke und Eva Schröder die jungen Nachwuchsturnerinnen; als Kampfrichter waren Simone Dauvermann, Malgo Demirdogan, Sarah Daners, Vanessa Kurth und Alina Reisky im Einsatz. Herzlichen Dank!

Die BTV-Turnerinnen hatten sich mit dem Trainerteam intensiv auf den ersten Wettkampf nach den Sommerferien vorbereitet und konnten 10 Podestplätze im gesamten Wettkampfangebot der Mädchen gewinnen.

JG 2010 und jünger (11 Teilnehmer): 1. Lene Böttke, 2. Jule Horbach, 3. Louisa Hünerbein, 5. Helena Pingen, 7. Mila Stäpgens

JG 2008/2009 (16 Teilnehmer): 1. Chrisantho Siskou, 3. Leyla Demirdogan, 8. Ida Neulen

Jahrgang 2006/2007 (13 Teilnehmer): 1. Annika Viehöver, 2. Sneshana Bolsan, 3. Annika Spohr, 4. Hannah Salentin

Jahrgang 2004/2005 (18 Teilnehmer): 1. Jana Härter, 5. Carina Heisig, 7. Emma Neulen

Jahrgang 2003 u.älter (5 Teilnehmer). 2. Susanne Daners

Zurück