Landesfinale des Rheinischen Turnerbundes

Die Wettkampfturngruppe des Birkesdorfer TV veranstaltete am vergangenen Sonntag das Landesfinale des Rheinischen Turnerbundes. Über 70 Vereine aus dem gesamten Verbandsgebiet mit rund 230 Turnerinnen waren in der Sporthalle Birkesdorf zu Gast, um ihre diesjährigen Sieger im Pflichtprogramm Gerätturnen zu ermitteln. Geturnt wurde in 6 Altersklassen mit jeweils 40 Turnerinnen, die im Vorfeld in zwei Qualifikationsrunden ihren Startplatz erkämpfen mussten. Dementsprechend hoch war auch das Leistungsniveau der gezeigten Wettkampfübungen. Das Organisationsteam um die Birkesdorfer Trainerin und Diplomsportlehrerin Martina Bünten konnte mit 60 aktiven Helfern nicht nur für einen guten Geräteaufbau sorgen, sondern schaffte es mit viel Freude und Liebe zum Detail eine Atmosphäre zu schaffen, die von den verantwortlichen Wettkampfleitern des Rheinischen Turnerbundes und den Kampfrichtern als herausragend und vorbildlich bezeichnet wurde. Die teilnehmenden Vereine und die zahlreichen turnsportinteressierten Zuschauer fühlten sich von den stets hilfsbereiten BTVern bestens betreut.

Aus sportlicher Sicht konnte sich die BTV-Turnerin Anna-Lena Butterweck über die Qualifikationsrunden bis zum Finale vorarbeiten. Sie turnte am Sonntag einen sauberen und sicheren Wettkampf und belegte im Endklassement einen guten Mittelfeldplatz.

Danke sagen möchten wir den Sponsoren der Veranstaltung:

  • Edeka-Markt Mölln in der Zollhausstraße, Düren-Birkesdorf für ihre großzügige Spende,
  • der Firma Jägers-Sport für die finanzielle Zuwendung
  • und allen privaten Spendern aus dem Kreis der Elternschaft.

Ein herzliches Dankeschön gilt neben dem qualifizierten BTV-Trainerteam den Turnmädchen und deren Eltern, die unermüdlich und mit viel Freude an der Sache dieses Landesfinale zu einem erfolgreichen Event für den Birkesdorfer TV gemacht haben.

Landesfinale 2011

 

Landesfinale 2011

 

Landesfinale 2011

   

Zurück