Verbandsmeisterschaften - Erfreuliche Leistungsentwicklung unserer jüngeren Turnerinnen

Mit den gezeigten Leistungen bei den Verbandsmeisterschaften, die der Turnverband Düren mit dem gastgebenden Dürener Turnverein in der Sporthalle Birkesdorf austrug, können unsere 29 Turnerinnen und das Trainerteam sehr zufrieden sein.

Schwierig und äußerst kurzfristig fiel die Vorbereitung auf den diesjährigen Wettkampf aus, denn die Proben für die Festmatinee zum 150jährigen Vereinsjubiläum nehmen seit Anfang dieses Jahres viel Trainingszeit in Anspruch. So fehlten mehreren BTV-Mädchen die Sicherheit besonders am Stufenbarren und Sprung – diese Defizite müssen bis zum nächsten Wettkampf abgestellt werden.

Dennoch absolvierten die Mädchen einen engagierten und konzentrierten Wettkampf und gaben ihr Bestes. Besonders erfreulich war unser Nachwuchs - unsere Jüngsten im JG 2007 und jünger dominierten klar ihre Wettkampfklasse und auch im Jahrgang 05/06 konnten wir unsere gute Nachwuchsarbeit unter Beweis stellen. Einige beherrschen das Wettkampfprogramm schon so sicher, dass sie bei der Verbandsgruppenausscheidung ohne Bedenken starten können. Unsere älteren Mädchen zeigten gute Übungen und einige testeten neue anspruchsvolle Übungen um weitere Wettkampferfahrung zu sammeln.

Nun heißt es in den nächsten Wochen, sich auf die Festmatinee vorzubereiten – die Wettkampfturnerinnen freuen sich, die 150jährige Geburtstagsfeier mitgestalten zu dürfen.

Zurück